die Moped prüfung

Seit dem 1. Juli 1991 ist eine schriftliche Theorieprüfung vorgesehen, um mit dem Moped im öffentlichen Verkehr fahren zu dürfen. Die Inhalte wurden seither vom KFV erstellt.

Auch die neue Mopedprüfung, welche ausschließlich am Computer zu absolvieren ist, wird vom KFV betrieben.

Prüfungen erwarte bis zuletzt!

 

Johann Wolfgang von Goethe

 


Mindestalter

Das Wichtigste gleich am Anfang: Sie können sich erst zwei Monate vor dem 15. Lebensjahr (mit einer Einverständniserklärung der Eltern), bzw. zwei Monate vor dem 16. Lebensjahr bei LENKWERK für die Lenkberechtigung der Klasse AM anmelden. Wir haben für Sie beide Möglichkeiten hier dargestellt:

Die Moped-Computerprüfung

An welchem Tag ist die Moped-Computerprüfung?

Die theoretische Prüfung für den Mopedführerschein (Klasse AM) finden bei LENKWERK an einem Dienstag - alle zwei Wochen - an 17:00 Uhr statt.

Sie können sich für die Computerprüfung bis zu einen Tag vorher (Montag) anmelden, da die Prüfungsaufsicht sich bei LENKWERK im Haus befindet.

Wie viele Fragen werden bei der Computerprüfung gestellt?

Bei der Computerprüfung werden Ihnen 45 Fragen gestellt, die in 60 Minuten beantwortet werden müssen.

Wann startet die Prüfungszeit?

Die Prüfungszeit startet erst nach dem Klick auf "Prüfung starten".

Kann man Fragen überspringen?

Fragen können übersprungen und später beantwortet werden.

Können beantwortete Fragen nochmals bearbeitet werden?

Bereits beantwortete Fragen können nicht mehr bearbeitet oder verändert werden.


Wie viele Fragen müssen richtig beantwortet werden?

Für ein positives Prüfungsergebnis müssen mindestens 36 Fragen (entspricht 80%) richtig beantwortet werden.

Was passiert bei einer negativ abgeschlossen Computerprüfung?

Bei einer negativ abgeschlossen Computerprüfung kann der Kandidat erst nach einer Sperrfrist von 14 Tagen (zwei Wochen) , egal bei welcher Prüfungsstelle in Österreich, erneut antreten.

Wie hoch sind die Wiederholungsgebühren?

Die Wiederholungsgebühr für einen erneuten Antritt zur theoretischen Fahrprüfung für Klasse AM kostet Euro 50,00. Der erste Antritt ist im Ausbildungsangebot für die Klasse AM inkludiert.

Weitere Informationen und Downloads

Download
KLASSE_AM_Fragen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.2 MB