unsere Motorräder

(klasse A)

Jippieee! Hier präsentiert Ihnen LENKWERK den aufregenden Motorradfuhrpark für die Klasse A. Wir haben bei der Auswahl der Motorräder versucht, nicht nur jeden Geschmack und Stil zu treffen - nein - wir haben auch versucht einen Mix aus den gängigsten Motorradherstellern und -typen zu finden. So finden Sie bei uns nicht nur Naked-Bikes, sondern auch Cross-Tourer und unsere Honda Goldwing. Ein besonderes Gusto-Stückerl ist auch die LENKWERK KTM Duke 790, mit welcher aktiv Rennen bestritten und gefahren werden. Egal welcher "Motorradtyp" Sie sind, wir haben für jede Schulung etwas dabei.

Bedeutende Leistungen werden nur von bedeutenden Menschen erzielt; und bedeutend ist jemand nur dann, wenn er fest entschlossen ist, es zu sein.

 

Charles de Gaulle (Französischer General und Präsident)


KTM 790 Duke

Wir machen keine halben Sachen bei LENKWERK. Die neue KTM 790 Duke kommt nicht nur mit einem neu entwickelten Parallel-Twin mit 105 PS, sondern mit einer Oberklasse-Ausstattung: ABS, Traktionskontrolle MTC, MSR, Quickshifter+, Launch-Control und Fahrmodi. Die spezielle Rennlackierung, diverse (eingetragene) Modifikationen und ein Akrapovic-Auspuffsystem machen aus unserer LENKWERK-Duke ein optimales Rundum-Wohlfühl-Paket.

Wenn unsere Duke nicht gerade auf der Rennstrecke allen um die Ohren fährt, freut sie sich auf jeden neuen Motorradfahrer!

LENKWERK KTM 790 Duke

Yamaha MT-07

Inspiriert von der "Dark Side of Japan" hat die Yamaha MT-07 Europa im Sturm erobert und ist nun eines vom Yamahas meistverkauften Motorrädern aller Zeiten. Man versteht sofort, warum sich so viele Fahrerinnen und Fahrer diese aufregende Hyper Naked ausgesucht haben: ABS, Digitales Cockpit mit komplettem LCD-Display, Flüssigkeitsgekühlter Zweizylinder mit 689 ccm, Geringes Trockengewicht von nur 164 kg. Leichtes Handling und eine einfache Manövrierbarkeit. Für den maximalen Fahrspaß optimiert. Die Yamaha MT-07 ist eines der beliebtesten Ausbildungsmotorräder bei LENKWERK.

LENKWERK Yamaha MT 07

Honda CBF 600

Großer Fahrspaß und Alltagstauglichkeit! Mit diesem zwei Wörtern kann unsere Honda CBF 600 beschrieben werden. Das besonders bei Einsteigern - aber auch erfahrenen Bikern - beliebte Motorrad punktet mit einem tollen Vierzylinder, einer guten Verarbeitung, ABS und einer höhenverstellbaren Sitzbank. Die Honda CBF 600 ist damit nicht nur ein Motorrad für den Weg zur Arbeit, sondern auch ein Freizeitgerät für die entspannte Wochenendtour. Die LENKWERK-CBF 600 ist besonders bei unseren Fahrschülerinnen sehr beliebt.

LENKWERK Motorrad Honda CBF 600

Aprilia SRV 850

In Sachen Leistung das stärkste Ding, was sich Roller nennen darf. Der LENKWERK Aprilia SRV 850, der stärkster Roller aller Zeiten! Die LENKWERK-Aprilia vereint das Beste aus zwei Welten: Auf der einen Seite eine tolle Leistung mit knapp 80 PS und auf der anderen Seite das unbeschreibliche "Motorrollergefühl". Wem ein normales Motorrad einfach zu bestialisch und zu materialistisch ist, der fühlt sich auf unserem Roller sicher "sauwohl". Die angenehme Automatik, ein hohes Windschild und genügend Stauraum - nicht zu vergessen die tolle Sitzposition - sind ein überzeugendes Argument für unseren Automatikroller.

LENKWERK Aprilia SRV 850

Honda Goldwing 1800

Möbelwagen, rollendes Sofa? Weit gefehlt. Die Honda Goldwing GL 1800 punktet durch allerhöchsten Komfort beim Touren fahren. Angefangen beim 6-Zylinder Boxermotor, dem es vor allem um satten Schub von unten und schaltfaules Fahren geht. Oder Vibrationen? Weit gefehlt: Die LENKWERK Goldwing ist Komfort pur. Die LENKWERK Goldwing will ihren Passagieren so angenehm und dezent wie möglich die Flucht aus einem immer stressigeren Alltag bieten. Und genau das macht den Reiz der Honda Goldwing GL 1800 auch heute noch aus. Für den Biker, der das Besondere sucht, sagen wir: Wir haben das Besondere!


Honda NT-V 650

Wir sagen (schreiben) es hier klipp und klar: Die Honda NT-V 650 war unser erstes Schulungsmotorrad. Und wir bei LENKWERK sind sogar mächtig stolz darauf. Kein anderes Motorrad war so gutmütig, hat so viele kleine Fehlerchen der Fahrschülerinnen und Fahrschüler verziehen wie die LENKWERK NT-V 650. Auch heute noch nutzen wir dieses Motorrad sehr gerne und oft. Durch das GIVI-Trägersystem wird die NT-V bei uns auch gerne als "Schleppesel" genutzt, da die drei Koffer viel Platz für Unterrichtshilfsmittel bieten.