Klasse B - Code 96

LENKWERK Fahrschule Führerschein

Mit dem Klasse B Code 96 - einer siebenstündigen Zusatzausbildung - haben Sie die Möglichkeit beim Ziehen eines schweren Anhängers die feste Gewichtsreglementierung von 3.500 kg für den Kraftwagenzug zu überschreiten und zwar auf max. 4.250 kg.

 

Die Ausbildung für den Klasse B Code 96 entspricht inhaltlich genau der Ausbildung für die Führerscheinklasse BE. Die Ausbildung entspricht aus einem Theoriekurs, praktischen Fahrstunden, sowie Fahrten im Straßenverkehr. 

  • drei Unterrichtseinheiten Theorie
  • vier Unterrichtseinheiten Fahrunterricht

Ausbildungsdauer

Die Ausbildung kann aus rechtlichen Gründen an einem Kalendertag nicht absolviert werden. Aber auch praktisch ist es schwer einen solchen Blockkurs an einem Tag durchzuführen. Der Theoriekurs findet als Gruppenkurs bei uns statt, die praktischen Fahrstunden aber als Einzelkurs. Da bei uns diese Ausbildung nicht an einem Tag stattfindet, haben Sie genügend Zeit Ihre Termine richtig zu planen und sich so optimal auf die Fahrstunden vorbereiten.

Mindestalter

Für den Klasse B Code 96 gibt es kein "normales" Mindestalter und auch keine vorausgehende Mindestbesitzzeit für die Führerscheinklasse B. Da das Mindestalter für das Ausbildungsmodell ("L17") 17 Jahre ist, kann es somit auch für den Klasse B Code 96 gelten. Die können die Ausbildung für deKlasse B Code 96  natürlich auch erst mit 18 Jahren (17 ½ Jahren) beginnen.

Bei der Ausdehnung der Klasse B Code 96:

  • Theorieausbildung 3 Unterrichtseinheiten Spezialwissen für die Klasse BE
  • Praxisausbildung 4 Fahrlektionen
  • Es ist keine Theorieprüfung vorgesehen.
  • Es ist keine Fahrprüfung vorgesehen

Übungsfahrzeuge

Die praktische Ausbildung (keine praktische Prüfung) darf nur mit einem solchen Kraftwagenzug erfolgen, der mit der Klasse B nicht gelenkt werden darf

  • die höchste zulässige Gesamtmasse der Fahrzeugkombination muss mehr als 3.500 Kilogramm betragen
  • die höchste zulässige Gesamtmasse des Anhängers muss mindestens 1.000 Kilogramm betragen und die tatsächliche Gesamtmnasse des Anhängers muss mindestens 800 Kilogramm betragen.

Ausdehnung von Klasse B Code 96 auf Klasse BE

Wenn Sie später Ihren Führerschein mit dem Klasse B Code 96 ausdehnen möchten auf die Klasse BE, haben Sie nur folgende Punkte nachzuholen, die Sie bei Klasse B Code 96 nicht machen mussten.

Wir empfehlen jedoch auch noch die Absolvierung von zwei praktischen Fahrlektionen, um Sie optimal auf die Fahrprüfung vorbereiten zu können.

Weitere Informationen und Downloads


www.LENKWERK.at

Die Führerschein-Manufaktur