Führerscheinabholung

Juhu! Sie haben es geschafft!

Sobald Sie die praktische Führerscheinprüfung erfolgreich abgelegt haben (Hurraaa!), bekommen Sie vom Fahrprüfer den vorläufigen Führerschein, sowie das Kostenblatt persönlich ausgehändigt.

vorläufiger Führerschein

Der vorläufige Führerschein enthält alle Daten, die auch der Scheckkartenführerschein beinhaltet (neben den Personendaten und Führerscheinklassen auch etwaige Befristungen, Beschränkungen oder Auflagen).

Der vorläufige Führerschein muss bei Aushändigung sowohl von dem Fahrprüfer als auch von dem Kandidaten unterschrieben werden.

 

Der vorläufige Führerschein ist nur gültig:

  • Maximal 4 Wochen lang ab Aushändigungsdatum (Frist kann nicht verlängert werden)
  • In Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis
  • Innerhalb Österreichs

Nach der Zustellung des Scheckkartenführerscheins wird der vorläufige Führerschein ungültig, muss aber nicht bei der Behörde abgegeben werden.

Kostenblatt

Das Kostenblatt enthält alle angefallenen Kosten (außer die ärztlichen und amtsärztlichen Kosten), das sind:

  • Führerscheingebühr
  • Prüfungsgebühren
  • eventuelle Expressherstellung
  • Einen Zahlschein (mit Antragsnummer)

Erst wenn die auf dem Kostenblatt angegebenen Gebühren entrichtet wurden, veranlasst die Führerscheinbehörde die Herstellung des Scheckkartenführerscheins bei der Österreichischen Staatsdruckerei


Wann bekomme ich den Führerschein?

Innerhalb von spätestens fünf bis zehn Tagen nach dem Produktionsauftrag wir der Scheckkartenführerschein per Post an die vom Antragsteller angegebene Adresse zugestellt. Es gibt auch die Möglichkeit einer Expressherstellung (Mehrkosten in der Höhe von Euro 17,88) - dann wird der Scheckkartenführerschein innerhalb von ungefähr zwei Tagen zugestellt.

 

Nicht zustellbare Scheckkartenführerschein werden an die Führerscheinbehörde geschickt.

 

Die Kosten können direkt bei der Behörde jederzeit zu den Amtsstunden in bar beglichen werden. Bei der Zahlscheinvariante sollte unbedingt der beigefügte Zahlschein verwendet oder zumindest die Antragsnummer angegeben werden (sonst kann es Zuordnungsprobleme der Geldbeträge bei den Behörden geben).

Download
Kostenblatt
Kostenblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1'011.9 KB
Download
Vorläufiger Führerschein (Beispiel)
vorlaeufigerfuehrerschein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 670.9 KB
Download
Behördenkosten (Beispiel)
Beispiel für Behördenkosten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB